ZANO Syndikat

Interkommunales Gemeindesyndikat "ZANO"

Neben dem Développement Nordstad ist das Interkommunale Gemeindesyndikat « ZANO » das zweite Standbein der Nordstad.

Die Hauptaufgabe des ZANO besteht in der Förderung, Planung und Bewirtschaftung der Gewerbegebiete innerhalb der Nordstad - darunter Colmar-Berg, Diekirch, Erpeldange, Ettelbrück, Schieren sowie die zukünftige interkommunale Gewerbezone "Fridhaff".

Ziel ist es, die 6 Nordstadgemeinden als Standort für Gewerbeflächen noch attraktiver zu machen und die Ansiedlung von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben zu fördern.

Parallel dazu sollen in der Nordstad insgesamt rund 7.000 bis 8.000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner 'ZANO'

Pierre GRISIUS

3, place Marie-Adélaïde / Maartplaz
L-9063 Ettelbruck
B.P. 116 L-9002 Ettelbruck

B.P. 116
L-9002 Ettelbrück

+352 81 91 81 – 372
+352 81 91 81 – 370
p.grisius@nordstad.lu

 

  • ZANO Syndikat