Das Projekt Arcade funktioniert mit 2 Teams

1) Das Außenteam (mehrheitlich Männer)

  • Bepflanzungen
  • Rasenmähen
  • Gartenarbeiten
  • Reinigung von Bushäuschen
  • Unterhalt von Spazierwegen
  • Instandsetzung des Campings vor Beginn der Saison
  • Kleine Maurer- und Abrissarbeiten
  • Salzen und Schneebeseitigung auf Gehwegen (Winter)
  • Projekt Widdewee (Naturpfad, Schulgarten, Wasserspiele)
  • Sensibilisierungsaktivitäten im Bereich Natur (Tag des Baumes, punktuelle Arbeit mit der Grundschule)

2) Reinigungsteam (mehrheitlich Frauen)

  • Küche Projekt Arcade
  • Waschsalon und Bügelarbeiten
  • Reinigung der Gebäude des Sozialamtes


Neben der Möglichkeit, Arbeiten zu verrichten und einem regelmäßigen Tagesrhythmus zu folgen, können die Personen eine sozial-pädagogische Begleitung in Anspruch nehmen:

  • Enger Kontakt mit dem SRAS und der ADEM
  • Durchführung individueller Projekte
  • Reaktion auf Alltagsprobleme der Teilnehmer
  • Motivationsarbeit
  • Aktive Arbeitssuche
  • Wohnungssuche
  • Orientierung hin zu anderen Sozialdiensten
  • Das Projekt Arcade funktioniert mit 2 Teams
  • Das Projekt Arcade funktioniert mit 2 Teams